Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Judaistik MitarbeiterInnen Dr. Yvonne Domhardt
Artikelaktionen

Dr. Yvonne Domhardt

Geboren 1960 in Stuttgart.

Universitäre Laufbahn an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.

  • 2009 Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik
  • Seit 2007 Habilitationsprojekt und Lehrauftrag im Fach Judaistik 
  • 1990 Promotion (Romanistik, Judaistik, Anglistik) und Studienberatung
  • 1986-1991: Mitarbeit am Romanischen Seminar; parallel hierzu Studium der Volkswirtschaftslehre und der Jurisprudenz
  • 1986 Magister Artium (Romanistik, Judaistik, Anglistik)
  • 1983 Pädagogikum Baden-Württemberg

 

Forschungsschwerpunkte

  • Jüdische Buch- und Lesewelten
  • Frauen- und Genderfragen im Judentum
  • Junge deutsch-jüdische Literatur nach 1945
  • Exilfragen am Beispiel der Prosatexte von Else Lasker-Schüler

 

Forschungs- und Buchprojekte

  • Seit 2014 Kabbala und die jüdisch-orientalische Traumwelt Else Lasker-Schülers
  • 2014 Festschrift zum 75-jährigen Jubiläum der Bibliothek der Israelitischen Cultusgemeinde Zürich
  • Seit 2011 Provenienzforschung und NS-Raubgut: die Bibliothek des Breslauer Rabbinerseminars und Hannah Arendt
  • 2008-2009 Erstellung eines Judaistik-Leitfadens für StudienanfängerInnen im Rahmen eines Projektseminars für fortgeschrittene Studierende (mit Dr. Jutta Schumacher):
  • Seit 2007 Hermeneutische Aspekte jüdischer Buch- und Lesekultur
  • 2004-2005 Alfred Dreyfus Biografie
  • 2002-2007 Toraexegese jüdischer Frauen
  • 1998-2000 Bearbeitung und Mitherausgabe der Schriften von Marianne Wallach-Faller
  • 1996-1998 Aufbrüche von Frauen in Judentum und Christentum in der Schweiz
  • 1990-1991 Deutsch-französische jüdische Literatur zwischen 1871 und 1914
  • 1986-1989 Normderivation aus erzählenden Texten auf der Basis eines jüdisch-spanischen Textkorpus

 

Berufliche Tätigkeit

  • Seit 2012 Expertenausschuss Weiterbildung des Verbandes Bibliothek Information Schweiz BIS
  • Seit 2011 Kommission Aus- und Weiterbildung der Interessengruppe der wissenschaftlichen BibliothekarInnen der Schweiz IG WBS
  • Seit 2009 Prüfungsbeisitz beim Master-Studiengang „Bibliotheks- und Informationswissenschaften“ an der Universität Zürich
  • 1997-2009 Prüfungsbeobachtung beim Ausbildungsgang für wissenschaftliche BibliothekarInnen an der Zentralbibliothek Zürich
  • 1996-1999 Lehrauftrag für Bibliothekswissenschaft an der Zentralbibliothek Zürich
  • 1992-1993 berufsbegleitende Ausbildung zur wissenschaftlichen Bibliothekarin
  • Seit 1992 Leitung der Bibliothek der Israelitischen Cultusgemeinde Zürich

 

Fachzeitschriften

  • Bulletin der Schweizerischen Gesellschaft für judaistische Forschung (Mitherausgeberin)
  • Judaica: Beiträge zum Verstehen des Judentums (Redaktionsmitglied)

 

Mitgliedschaften

Judaistik

  • European Association of Jewish Studies EAJS
  • Gesellschaft für europäisch-jüdische Literaturstudien EJLS
  • Hebraistenverband e.V.
  • Schweizerische Gesellschaft für judaistische Forschung SGJF
  • Verband der Judaisten in Deutschland e.V. VJD
  • Verein für jüdische Kultur und Wissenschaft VJKW

 

Andere

  • DeutschSchweizer PEN Zentrum
  • Interessengruppe der wissenschaftlichen BibliothekarInnen der Schweiz IG WBS
  • Verband Bibliothek Information Schweiz BIS
  • Vereinigung der BibliothekarInnen theologischer Institutionen der Schweiz VEBTIS
  • Zürcher SchriftstellerInnenverband ZSV

 

Ausgewählte Publikationen

Monographien:

  • 2014 Quelle lebender Bücher: 75 Jahre Bibliothek der Israelitischen Cultusgemeinde Zürich. Hrsg. mit Kerstin Paul. Biel / Bienne: edition clandestin
  • ³2012 Kol Ischa: jüdische Frauen lesen die Tora. Hrsg. mit Esther Orlow und Eva Pruschy. Zürich: Chronos Buch des Monats Dezember 2007 beim Schweizerischen Katholischen Bibelwerk
  • 2005 Alfred Dreyfus: degradiert, deportiert, rehabilitiert. Teetz: Hentrich & Hentrich (Jüdische Miniaturen; Bd. 28)
  • 2000 Wallach-Faller, Marianne. Die Frau im Tallit: Judentum feministisch gelesen. Hrsg. mit Doris  Brodbeck. Zürich: Chronos
  • 1998 "Siehe, ich schaffe Neues": Aufbrüche von Frauen in Protestantismus, Katholizismus, Christkatholizismus und Judentum. Hrsg. mit Doris Brodbeck und Judith Stofer. Bern: eFeF
  • 1991 Erzählung und Gesetz: deskriptive und präskriptive Hermeneutik mit Blick auf den Me'am Lo'ez des Rabbi Jakob Kuli. Bonn: Romanistischer Verlag (Abhandlungen zur Sprache und Literatur; Bd. 40)
  • 1987 Stätten des Judentums in der südlichen Ortenau. Mit Robert Krais; Hrsg.: Reitklub 77; Deutsch-Israelischer Arbeitskreis, Ettenheim. Vaihingen Enz: Sprenger

 

Aktuelle Aufsätze ab 2008

  • 2014 „Die weibliche Seite des Judentums: jüdischer Feminismus und jüdisch-feministische Theologie (Teil 1)“, in: Freiburger Rundbrief. Neue Folge, 3/2014, S. 171-180
  • 2013 „…’die schoen gehaltene und vernuenftig angeordnete Bibliothek’: Anmerkungen zu Geschichte, Bestand, Bedeutung und aktueller Situation der Bibliothek der Israelitischen Cultusgemeinde Zürich anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens 2014“, in: Kirche und Israel. Neukirchener Theologische Zeitschrift 2/2013, S. 119-128
  • 2012 „Bibliotheken im Exil: Stationen der Wanderschaft der Bibliothek des Breslauer Rabbinerseminars: ein Werkstattbericht aus Zürich“, in: NS-Raubgut in Museen, Bibliotheken und Archiven: viertes Hannoversches Symposium i. A. der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek hrsg. von Regine Dehnel. Frankfurt am Main: Klostermann, S. 147-161
  • 2011 „Bibliothek der Israelitischen Cultusgemeinde Zürich“, in: Handbuch der historischen Buchbestände der Schweiz, Bd. 3. Mit Zsolt Keller und Kerstin Paul; Hrsg.: Zentralbibliothek Zürich, Urs Leu et al. Zürich etc.: Olms, S. 288-290
  • 2011 „Die Breslauer Seminarbibliothek in der Bibliothek der Israelitischen Cultusgemeinde Zürich“, in: Handbuch der historischen Buchbestände der Schweiz, Bd. 3. Mit Zsolt Keller, Guido Kleinberger und Michael Leipziger; Hrsg.: Zentralbibliothek Zürich, Urs Leu et al. Zürich etc.: Olms, S. 267-269
  • 2011 „Von Breslau nach Genf: Hannah Arendt als Vermittlerin bei der Überführung von Teilen der Bibliothek des Breslauer Rabbinerseminars in die Schweiz“, in: Exilforschung: ein internationales Jahrbuch, Band 29 (Bibliotheken und Sammlungen im Exil), S. 154-165
  • 2009 „The Library of the Israelitische Cultusgemeinde Zürich (ICZ)“, in: European Judaism, 42/1, S. 180-183
  • 2009 „Spuren in eine jüdische Vergangenheit: Hommage an eine grosse Dichterin [Else Lasker-Schüler]“, in: ZSV Jahrbuch [des Zürcher Schriftsteller-/Schriftstellerinnenverbandes] (Spuren), S. 20-22
  • 2008 „’Zwischen Seitenweißenewigkeiten verewigte ich – den Ewigen’: Annäherungen an das Heilige Land in Else Lasker-Schülers Prosawerk Das Hebräerland“, in: Jahrbuch für Biblische Theologie (JBTh), Band 23, S. 179-194

 

Aktuelle Rezensionen ab 2008

  • 2014 „Feminsim kosher“: [Rez. zur gleichnamigen Diss. von Thesing, Christina (2011)], in: Freiburger Rundbrief. Neue Folge, 2/214, S. 139-142
  • 2013 „Die dreizehnblättrige Rose“: [Rez. zum gleichnamigen Buch von Steinsaltz, Adin (2011)], in: Freiburger Rundbrief. Neue Folge, 1/2013, S. 73-75
  • 2013 „Das Judentum“: [Rez. zum gleichnamigen Buch von Gamm, Hans-Jochen (2011); Nachdr. der Ausg. von 1998)], in: Judaica, 69/1, 2013, S. 93-94
  • 2013 „Schlange, Brudermörder, Meermonster: das Böse und die Frage nach Gott in drei Jahrtausenden jüdischer Literatur: [Rez. zum Sammelband von Oberhänsli-Widmer, Gabrielle. – Bilder vom Bösen im Judentum: von der Hebräischen Bibel inspiriert, in jüdischer Literatur weitergedacht (2013)], in: Reformierte Presse, Nr. 49/2013, S. 9
  • 2012 „Abwehr und Aufklärung: Antisemitismus in der Nachkriegszeit und der Schweizerische Israelitische Gemeindebund“: [Rez. zur gleichnamigen Diss. von Keller, Zsolt (2011)], in: Freiburger Rundbrief. Neue Folge, 2/2012, S. 140-143
  • 2012 „Der Irak in Israel“: [Rez. zum gleichnamigen Buch von Siebers, Stefan (2010)], in: Judaica, 68/2, 2012, S. 195-197
  • 2012 „’Wer ist Jude?’“: Ein Beitrag zur Diskussion über die Zukunftssicherung der jüdischen Gemeinschaft“: [Rez. zur gleichnamigen Diss. von Olmer, Heinrich C. (2010)], in: Judaica, 68/4, 2012, S. 419-421
  • 2011 „Aber die Sprache bleibt: Begegnungen mit deutschstämmigen Juden in Israel“: [Rez. zur gleichnamigen Monographie von Maiwald, Salean A.], in: Freiburger Rundbrief. Neue Folge, 1/2011, S. 53-56
  • 2011 „Heimat Biel“: [Rez. zum gleichnamigen Buch von Brunschwig, Annette (2011)], in: Judaica, 67/4, 2011, S. 427-428
  • 2011 „Jesus, der Jude: ein ungewöhnlicher Blick“: [Rez. zur Monographie von Frankemölle, Hubert, Das jüdische Neue Testament und der christliche Glaube (2009)], in: Reformierte Presse, Nr. 49/2010, S. 8, in: ref.ch, 10.12.2010 und in: Schweizerische Kirchenzeitung, Nr. 3/2011
  • 2011 „Judentum, Christentum, Islam“: [Sammelrez. zur gleichnamigen Reihe hrsg. von Böttrich, Christfried; Ego, Beate und Eissler, Friedmann (2009-2010)], in: Judaica, 67/1, 2011, S. 112-116
  • 2011 „Eine Minderheit in der Minderheit: Geschichten aus dem jüdischen Genf“: [Rez. zum Buch von Reiss, Roger, Nicht immer leicht, a Jid zu sein (2010)], in: Reformierte Presse, Nr. 3/2011, S. 13 und unter dem Originaltitel in: ref.ch, Jan. 2011
  • 2011 „Orient als Grenzbereich?: Rabbinisches uns ausserrabbinisches Judentum: [Rez. zum gleichnamigen Sammelband hrsg. von Kuyt, Annelies und Necker, Gerold], in: Orientalistische Literaturzeitung, 106, 2011, 1, S. 35-37
  • 2010 „’Mit dem Gesicht nach vorne gewandt’: erzählte Tradition in der deutsch-jüdischen Literatur“: [Rez. zum gleichnamigen Buch von Gelhard, Dorothee (2008)], in: Judaica, 66/1, 2010, S. 86-88
  • 2010 „Mutter und Tochter durch die Zeit: eine Geschichte des Verhältnisses zwischen Juden und Christen“: [Rez. zum Buch von Jung, Martin H., Christen und Juden: die Geschichte ihrer Beziehungen (2008)], in: Reformierte Presse, Nr. 12-13/2010, S. 9 und in: ref.ch, 26.03.2010
  • 2010 „Torah and commentary: the five books of Moses“: [Rez. zum gleichnamigen Buch von Scharfstein, Sol (2008)], in: Freiburger Rundbrief. Neue Folge, 3/2010, S. 227-230
  • 2010 „Zion als Frau: das Frauenbild in der Poesie von al-Andalus auf dem Hintergrund des klassischen Piyyuts: [Rez. zur gleichnamigen Diss. von Gutmann-Grün, Meret (2008)], in: Freiburger Rundbrief. Neue Folge, 4/2010, S. 297-300
  • 2009 „Der, die, das Fremde“: [Rez. zum gleichnamigen Buch von Spann, Korbinian (2006)] in: Judaica, 65/1, 2009, S. 86-87
  • 2009 „Lebendiges und untergegangenes jüdisches Brauchtum gestern und heute ...“: [Rez. zum gleichnamigen Bildband von Stein, Peter (2008)], in: Judaica, 65/3, 2009, S. 274
  • 2009 „Moses’ Women“: [Rez. zum gleichnamigen Buch von Aranoff Tuchman, Shera und Rapoport, Sandra (2008)], in: Freiburger Rundbrief. Neue Folge, 3/2009, S. 224-226
  • 2009 „Wo liegen die wahren Gefahren?“: [Rez. zum Buch von Raddatz, Hans-Peter, Allah und die Juden: die islamische Renaissance des Antisemitismus (2007)], in: Reformierte Presse, Nr. 9, 2009, S. 11
  • 2008 „Erinnerungen aus der Welt der jüdischen Orthodoxie: [Rez. zum Buch von Reiss, Roger, Leon und Lucie: Erinnerungen an das Zürcher Schtetl (2008)], in: Reformierte Presse, Nr. 46/2008, S. 11
  • 2008 „50 Jahre solidarisch mit Israel – eine Festschrift“: [Rez. zur Festschrift der Gesellschaft Schweiz Israel (2007)], in: Reformierte Presse, Nr. 19/2008, S. 11
  • 2008 „Jakob Koppelmann: Sefer Mišle Šuolim (Buch der Fuchsfabeln): [Rez. zur gleichnamigen Diss. von Schumacher, Jutta (2006)], in: Freiburger Rundbrief. Neue Folge, 4/2008, S. 299-301
  • 2008 „Jüdische Identität und Nation“: [Rez. zum gleichnamigen Sammelband hrsg. von Haber, Peter; Petry, Erik und Wildmann, Daniel (2006)], in: Judaica, 64/2-3, 2008, S. 233-235
  • 2008 „Mythos und Chaos: die Frage nach dem Leiden und nach dem Bösen im frühjüdischen Midrasch“: [Rez. zur gleichnamigen Diss. von Zumbroich, Walburga (2003)], in: Freiburger Rundbrief. Neue Folge, 3/2008, S. 227-230
  • 2008 „Schreibweisen der Abwesenheit: jüdisch-französische Literatur nach der Shoah“: [Rez. zur gleichnamigen Diss. von Schlachter, Birgit (2006)], in: Judaica, 64/2-3, 2008, S. 239-241
     

 

Kontakt:
 

E-Mail-Adresse: yvonne.domhardt@orient.uni-freiburg.de


 

 

Orientalisches Seminar

Orientalisches Seminar

Platz der Universität 3

79085 Freiburg


Tel: 0761/2033144

Fax: 0761/2033152

Beachten Sie bitte die Sprechzeiten des Sekretariats.

 

Aktuell

Zum Vorlesungsverzeichnis der Islamwissenschaft gelangen Sie hier.

 

Zum Vorlesungsverzeichnis der Judaistik gelangen Sie hier.

 

Den Studienführer Islamwissenschaft können Sie hier herunterladen.


 

Benutzerspezifische Werkzeuge