Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Judaistik Vorlesungen und Seminare Vorlesungen von Prof. Dr. Gabrielle Oberhänsli-Widmer (seit Amtsantritt 2003)
Artikelaktionen

Vorlesungen von Prof. Dr. Gabrielle Oberhänsli-Widmer (seit Amtsantritt 2003)

  • WiSe 2003/2004
    Vorstellung vom Bösen im Judentum
     
  • SoSe 2004
    Grundbegriffe des Judentums
     
  • WiSe 2004/2005
    Gelobtes Land – messianische Zeit: Traum und Hoffnung im Judentum
     
  • SoSe 2005
    Name und Name Gottes: Gottesvorstellungen im Judentum
     
  • SoSe 2006
    „Scheol“ oder kommende Welt? Vorstellungen von Tod und Jenseits im Judentum
     
  • WiSe 2006/2007
    Schöpfung, Welt und Land Israel im jüdischen Denken
     
  • SoSe 2007
    Forschungssemester
     
  • WiSe 2007/2008
    Biblisch-rabbinische Anthropologie – Entwürfe vom Menschen in jüdischer Literatur
     
  • SoSe 2008
    Feindbilder im Judentum
     
  • WiSe 2008/2009
    Die Schoa im Spiegel jüdischer Literatur und Theologie
     
  • SoSe 2009
    Mythen im Judentum
     
  • WiSe 2009/2010
    David – Sänger, Herrscher, Messias. Zur Bedeutung des biblischen Königs im Judentum
     
  • SoSe 2010
    Jüdische Liturgie im Spiegel der Literatur
     
  • WiSe 2010/2011
    Entwürfe jüdischer Lebensgestaltung
     
  • SoSe 2011
    Grenzerfahrung menschlichen Lebens im Spiegel jüdischen Denkens. Gott, Tod und Liebe. Teil I – Gott
     
  • WiSe 2011/2012
    Grenzerfahrung menschlichen Lebens im Spiegel jüdischen Denkens. Gott, Tod und Liebe. Teil II – Tod, Jenseits und Auferstehung
     
  • SoSe 2012
    Forschungssemester
     
  • WiSe 2012/2013
    Grenzerfahrung menschlichen Lebens im Spiegel jüdischen Denkens. Gott, Tod und Liebe. Teil III – Liebe
     
  • SoSe 2013
    Über Löwenbezwinger und Luftmenschen – Helden und Verlierer in hebräischer Literatur und jüdischer Tradition
     
  • WiSe 2013/2014
    Mose – Mythos und Mitte des Judentums
     
  • SoSe 2014
    „… weil das Saulsche Königshaus ganz ohne Makel war“ – Die Rehabilitierung Sauls in der jüdischen Rezeption
     
  • WiSe 2014/2015
    Midrasch. Jüdische Erbauungsliteratur oder subversive Exegese? Talmudische, mittelalterliche und moderne Formen
     
  • SoSe 2015
    Symbole und Symbolik des Judentums
     
  • WiSe 2015/2016
    Jerusalem im Judentum
     
  • SoSe 2016
    Schabbat als Muße Gottes? Der Festtag im Judentum
  •  
  • WiSe 2016/2017
    Hiob als Deutefigur des Judentums
     
  • WiSe 2017/2018

     „Lege mich wie ein Siegel an deinen Arm!“ Jüdische Lebenswelten im
     Spiegel ihrer Liebesliteratur
 

  • SoSe 2018
    „...und er wird das Herz der Söhne den Vätern wieder zuwenden
    (Maleachi 3,24) – Der Generationenvertrag im Judentum
     
  • WiSe 2018/19
    Heilige Sprache als Heimat? Die Bedeutung des Hebräischen im Judentum
     
  • SoSe 2019
    Israelische Schriftsteller im Dialog mit ihrem biblisch-rabbinischen Erbe
     
  • WiSe 2019/20
    Deutsch-jüdische Schriftsteller im Dialog mit ihrem biblisch-rabbinischen Erbe
      
  • SoSe 2020
    Ausfall der Vorlesung
     
  • WiSe 2020/2021
    Jiddische Schriftsteller im Dialog mit ihrem biblisch-rabbinischen Erbe (1. Teil)
 
  • SoSe 2021
    Jiddische Schriftsteller im Dialog mit ihrem biblisch-rabbinischen Erbe (2. Teil)
  • WiSe 2021/2022
    Glanzlichter aus Talmud und Midrasch

 

Orientalisches Seminar

Orientalisches Seminar

Platz der Universität 3

79085 Freiburg


Tel: 0761/2033144

Fax: 0761/2033152

Beachten Sie bitte die Sprechzeiten des Sekretariats.

 

Aktuell
Informationen zur Bewerbung für den MA-Studiengang "Islamwissenschaft - Moderne islamische Welt" finden Sie hier.
Die Bewerbungsfrist läuft bis 30.06.2021 (EU-Bürger/innen), bzw. 30.04.2021 (Nicht-EU-Bürger/innen).
 
Zum Vorlesungsverzeichnis der Islamwissenschaft gelangen Sie hier.

 

Zum Vorlesungsverzeichnis der Judaistik gelangen Sie hier.

 


 

Benutzerspezifische Werkzeuge