Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Islamwissenschaft Studium Islamwissenschaft Kooperationen und Studieren im Ausland Persischkurse an der Universität Isfahan
Artikelaktionen

Persischkurse an der Universität Isfahan

Seit dem Jahr 2001 besteht eine Städtepartnerschaft zwischen Isfahan und Freiburg, die einzige in Deutschland mit einer iranischen Stadt. Im Anschluss an die Unterzeichnung der Partnerschaft gründete sich der deutsch-iranische Verein Freundeskreis Freiburg-Isfahan e. V. (> den Namen verlinken: http://www.freiburg-isfahan.de/).
Bei dem Studium in Isfahan handelt es sich nicht um ein reguläres Partnerprogramm der Universität Freiburg, sondern um ein Free Mover-Angebot (> Link zu
https://www.international.uni-freiburg.de/out-de/studium/freemover).
Informationen über die genauen Bewerbungsmodalitäten, die angebotenen Zeiträume für Persischsprachkurse sowie weitere Informationen zum Studienaufenthalt in Isfahan finden Sie auf der Seite der Universität Isfahan (> Link zu http://ui.ac.ir/Index.aspx?tempname=engmain&lang=2&sub=0) und hier (> Link zu http://www.studium.uni-freiburg.de/documents/outgoing/broschueren/nahost/iran.pdf/?searchterm=iran).
Ansprechpartner für ein Studium an der Universität Isfahan ist ab dem 01. April Frau Leila Samadi-Rendy, M.A., davor steht Ihnen Dr. Tim Epkenhans zur Verfügung (tim.epkenhans@orient.uni-freiburg.de).
 

Orientalisches Seminar

Orientalisches Seminar

Platz der Universität 3

79085 Freiburg


Tel: 0761/2033144

Fax: 0761/2033152

Beachten Sie bitte die Sprechzeiten des Sekretariats.

 

Aktuell

 

Zum Vorlesungsverzeichnis der Islamwissenschaft gelangen Sie hier.

 

Zum Vorlesungsverzeichnis der Judaistik gelangen Sie hier.

 

Den Studienführer Islamwissenschaft können Sie hier herunterladen.


 

Facebookseite der Islamwissenschaft

 

facebook

Benutzerspezifische Werkzeuge