Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Islamwissenschaft MitarbeiterInnen Ende, Werner
Artikelaktionen

Prof. Dr. Werner Ende

Prof. Dr. Werner Ende

Forschungsschwerpunkte

  • Arabische Geschichtsschreibung in der Neuzeit
  • Wahhabiya, Salafiya und Zwölferschia (bes. Libanon, Irak und Arabische Halbinsel)

Publikationen (Auswahl)

  • Arabische Nation und islamische Geschichte, Beirut und Wiesbaden 1977
  • The Nakhawila, a Shiite Community in Medina, Leiden 1997 [= Die Welt des Islams, 37/3: Shiites and Sufis in Saudi Arabia, S. 263-348]
  • The Twelver Shia in Modern Times. Religious Culture and Political History, Leiden 2001 (ed., zusammen mit R. Brunner)(Social, Economic and Political Studies of the Middle East and Asia, Band 72)
  • Der amtsmüde Ayatollah, in: G. J. Selz (Hrsg.): Festschrift für Burkhart Kienast zu seinem 70. Geburtstage, Münster 2003, S. 365-371
  • "Ein Orientalist". Muhammad Rajab al-Bayyumi's Kurzgeschichte "Mustashriq", in: R. Arnzen u. J. Thielmann (Hrsg.): Words, Texts and Concepts Cruising the Mediterranean Sea (..), Leuven 2004, S. 3-11
  • Saudi-Arabien. Reformen als extreme Gratwanderung, in: H. Zehetmair (Hrsg.): Der Islam im Spannungsfeld von Konflikt und Dialog, Wiesbaden 2005, S. 177-196
  • Der Islam in der Gegenwart, 5. erweiterte Aufl., (Hrsg. mit U. Steinbach), München 2005, (1. Aufl. 1984) [Englisch: Islam in the world today, Ithaca 2010]

Weitere Titel von Publikationen (bis 2002) finden sich in einem Schriftenverzeichnis in: Rainer Brunner et al. [Hrsg.]: Islamwissenschaft ohne Ende. Festschrift für Werner Ende zum 65. Geburtstag. Würzburg 2002, S. XIX-XXIX.


Herausgebertätigkeit

  • Freiburger Islamstudien (Reihe)
  • Mitherausgeber: Die Welt des Islams (Zeitschrift)

Biographie

1937 geboren in Wittenberg
1956-58 Buchhandelslehre in Halle/Saale
1958-64 Studium der der Arabistik und Islamwissenschaft in Halle (1958-60), Hamburg (1960-65) und Kairo (1963-64)
1965 Promotion in Hamburg
1973/74 Habilitation in Hamburg
1969-71 Wissenschaftlicher Referent am Orient-Institut der DMG in Beirut
1977-83 Professur für "Gegenwartsbezogene Islamwissenschaft" in Hamburg
1983-2002 Inhaber des Lehrstuhls für Islamwissenschaft am Orientalischen Seminar der Universität Freiburg
Orientalisches Seminar

Orientalisches Seminar

Platz der Universität 3

79085 Freiburg


Tel: 0761/2033144

Fax: 0761/2033152

Beachten Sie bitte die Sprechzeiten des Sekretariats.

 

Aktuell:

Der Fachbereich Islam-
wissenschaft bietet,
vorbehaltlich der Förderung durch den DAAD, im Zeitraum vom 7. März bis zum 19. April 2015
eine Studienreise an die Azhar-Universität in Kairo an. Bewerbungen werden bis
zum 11. Januar 2015 angenommen. Weitere Informationen unter: www.orient.uni-freiburg.de/islam/aktuell

Benutzerspezifische Werkzeuge