Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Archiv Islamwissenschaft Islamwissenschaft (Stand 19.02.2015) Studium Master of Arts (MA) M.A. Vielfalt der Islamischen Welt
Artikelaktionen

M.A. Vielfalt der Islamischen Welt

Der Fachbereich Islamwissenschaft der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg bietet seit dem Wintersemester 2009/10 einen M.A.-Studiengang "Vielfalt der islamischen Welt" an.

Die Bewerbung ist leider nicht mehr möglich, da das Masterprogramm neu gestaltet wurde, nähere Informationen zum neuen Master finden sie hier: www.orient.uni-freiburg.de/islam/studium/master_islam

Der forschungsorientierte Masterstudiengang "Vielfalt der islamischen Welt" befasst sich mit der Erforschung der Geschichte, Religion und Kulturen der Muslime und vermittelt ein Verständnis für vergangene und gegenwärtige kulturhistorische Prozesse in den islamischen Gesellschaften. Der MA-Studiengang bietet darüber hinaus die Möglichkeit, die bereits vorhandenen Sprachkenntnisse zu vertiefen bzw. zu erweitern. Das Studium qualifiziert die Studierenden zur Anwendung wissenschaftlicher Arbeitsmethoden bei der Beschreibung und Beurteilung von historisch, religiös und kulturell relevanten Sachverhalten. Darüberhinaus erlagen sie die Fertigkeit zur selbständigen kritischen Auseinandersetzung mit komplexen politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Themen.

Das M.A.-Studium "Vielfalt der islamischen Welt" beinhaltet drei Spezialisierungsbereiche: "Islamwissenschaft", "Iranistik" und "Turkologie". Im Spezialisierungsbereich "Islamwissenschaft" erweitern die Studierenden ihre Kenntnisse über die muslimischen Gesellschaften anhand der Analyse unterschiedlicher Quellengattungen. Sie konzentrieren sich auf arabischsprachige Quellen, die Kernelemente der muslimischen Kulturen im arabischen Orient von der Frühzeit bis in die Gegenwart zum Gegenstand haben. Im Spezialisierungsbereich "Iranistik" konzentrieren sich die Studierenden auf persischsprachige Quellen, die Kernelemente der persischsprachigen Kultur zum Gegenstand haben. Vertiefte Kenntnisse erwerben die Studierenden in den von der iranischen Kultur nachhaltig geprägten Regionen wie Zentralasien und Südasien. Im Spezialisierungsbereich "Turkologie" konzentrieren sich die Studierenden auf Quellen, die Kernelemente der türkischsprachigen Kultur zum Gegenstand haben. Vertiefte Kenntnisse erwerben die Studierenden zu den von Turkvölkern besiedelten und geprägten Gebieten in Zentral- und Innerasien, insbesondere zu den heutigen 'Turkrepubliken'.

Für alle Studierenden des Fachs "Vielfalt der islamischen Welt" sind die folgenden Lehrveranstaltungen verpflichtend:

  • Masterseminar zur Geschichte des Islam in der Vormoderne

  • Masterseminar aus dem Bereich Vielfalt der islamischen Welt

  • Vorlesung aus dem Bereich Vielfalt der islamischen Welt

  • Masterseminar zu Methoden und Fragestellungen bei der Erforschung der islamischen Welt

  • Masterkolloquium

Im Rahmen der Spezialisierungsbereiche sind jeweils die folgenden Lehrveranstaltungen verpflichtend:

 

Spezialisierung "Islamwissenschaft":

  • Zwei Masterseminare aus dem Bereich der Islamwissenschaft

  • Aufbaukurs Arabisch

  • Erwerb einer oder mehrerer für die islamische Welt relevanten Sprache/n wie modernes Hebräisch, Osmanisch, Persisch, Swaheli, Türkisch und Urdu

 

Spezialisierung "Iranistik":

  • Zwei Masterseminare aus dem Bereich der Iranistik

  • Aufbaukurs Persisch

  • Proseminar mit Begleitübung Arabisch I-III
    oder:

  • Erwerb einer oder mehrerer für die islamische Welt relevanten Sprache/n wie modernes Hebräisch, Osmanisch, Swaheli, Türkisch, Urdu

 

Spezialisierung "Turkologie":

  • Zwei Masterseminare aus dem Bereich der Turkologie

  • Aufbaukurs Türkisch

  • Proseminar mit Begleitübung Arabisch I-III
    oder:

  • Erwerb einer oder mehrerer für die islamische Welt relevanten Sprache/n wie modernes Hebräisch, Osmanisch, Persisch, Swaheli, Urdu

 

Alle wichtigen Infos sind den folgenden Adressen zu entnehmen (Vorbehaltlich der Genehmigung durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst).

 

Die Prüfungsordnung für den MA "Vielfalt der islamischen Welt" finden Sie unter:
http://www.geko.uni-freiburg.de/pruefungsordnungen/master/VielfaltIslam.pdf (PDF-Dokument)

 

Den Studienverlaufsplan für den MA "Vielfalt der islamischen Welt" (also Vorgaben, wie das Studium zu gestalten ist) finden Sie wiederum unter:
http://www.geko.uni-freiburg.de/studium/master/VielfaltIslam.pdf (PDF-Dokument)

 

Die Zulassungsordnung für den Masterstudiengang "Vielfalt der islamischen Welt" ist unter diesem Link einsehbar:
pdf.

 

MA-Beauftragte für das Fach Islamwissenschaft ist Frau Sara Merdian. Sie wird gern auf Ihre Fragen antworten (email: sara.merdian@orient.uni-freiburg.de).

Orientalisches Seminar

Orientalisches Seminar

Platz der Universität 3

79085 Freiburg


Tel: 0761/2033144

Fax: 0761/2033152

Beachten Sie bitte die Sprechzeiten des Sekretariats.

 

Aktuell

Zum Vorlesungsverzeichnis der Islamwissenschaft gelangen Sie hier.

 

Zum Vorlesungsverzeichnis der Judaistik gelangen Sie hier.

 

Den Studienführer Islamwissenschaft können Sie hier herunterladen.


 

Facebookseite der Islamwissenschaft

 

facebook

Benutzerspezifische Werkzeuge